KOSMETIK & PARA-MEDIZINISCHE ÄSTHETIK

Kontakt:

Rufen Sie bitte  an unter:

Telefon (2922) 2460

 

oder schreiben Sie an:

info@kosmetik-lockert.de

 

Kosmetik

 

Reiki

 

Schamanismus

InDerRuheLiegtDieKraft...
InDerRuheLiegtDieKraft...
 
 
 
 
Information zu Maniküre- und /oder Gel-Behandlung der Fingernägel
Was wird in meinem Nagel-Studio angeboten?
 

- Kurze Nägel können verlängert werden; z.B. mit Tips und Gel oder Acryl
- Naturnägel können verstärkt werden, z. B. mit Gel oder Shellac
- Reparatur eines Nagels
- Naturnägel können durch eine Maniküre verbessert werden, z.B. mit entsprechenden  Produkten, welche auf die Nägel abgestimmt werden.

Dauer der Behandlung:
Bei einer Neumodellage (Tips mit Gel oder Acryl) muss mit einer Behandlungszeit
von ca. 1,5 - 2 Stunden gerechnet werden.
Sie bestimmen die Länge und die Form der Nägel. Gern helfe ich Ihnen die für Sie passende Länge zu finden.
Werden die Nägel nach ca. 3 Wochen aufgefüllt (Refill) muss mit einer Behandlungszeit von ebenfalls ca. 1,5 Stunden gerechnet werden.
Wird eine Maniküre gebucht, dauert diese ca. 30  - 45 Min.
 
Was muss bei einer Neumodellage beachtet werden?
Die Nägel benötigen eine entsprechende Pflege. Dies erfolgt mit einem guten Nagelöl, welches Sie ebenfalls in meinem Studio erwerben können.
Ich berate Sie gern.
Kommen Sie nach Möglichkeit nach ca. 3 Wochen
zum Auffüll-Termin. Dann werden Sie viel Freude mit Ihren Nägeln haben.
Was wird bei einer Naturnagelverstärkung gemacht?
Die Nagel sollten mindestens bis an die Nagelkuppe sein, werden etwas mattiert und mit Gel oder Acryl verstärkt.
Ebenso können Naturnägel mit Shellac verstärkt werden. Hier ist bei einer Nachbehandlung keine Feilarbeit nötig. Der Shellac wird mit einem entsprechenden Tiplöser abgenommen.
Dauer der Behandlung ca. 30 - 40 Min.
Das Auffüllen (Refill) ist ein Folgetermin zu der Neumodellage. Je nach Wachstum der Nägel kann dies nach 3 - 5 Wochen erfolgen.
Am hinteren Nagelrand bildet sich eine Lücke und der Nagel kann dann instabil werden und es sieht nicht mehr sehr schön aus. Nach ca. 5 Wochen wird allerdings der Nagel instabil, kann schmerzhaft abbrechen und der Naturnagel wird möglicherweise ebenfalls beschädigt. Wenn erst nach ca. 5 Wochen ein Auffülltermin gebucht wird, müssen in der Regel alle Nägel
wie in der Erstbehandlung neu gemacht werden, was einer Neumodellage entspricht. Dies wird dann wie eine Neumodellage auch berechnet.
Es ist sinnvoll vor einem Nageltermin -egal ob NEU oder REFILL- die Hände ca. 10 Stunden vorher nicht mehr einzucremen oder mit Nagelöl zu behandeln.
Auch längere Arbeiten mit Wasser sollten ca. 10 Stunden vor einem Termin vermieden werden. Die Nägel könnten dann zu stark durchfeuchtet sein, so dass die Modellage nicht richtig halten kann.
 
Weitere Tips:
Die Nägel können auch bei einer Modellage mit Gel oder Acryl lackiert werden.
Um Verfärbungen auf den Nägeln zu vermeiden, ist unbedingt ein Unterlack
zu verwenden.
 Nägel mit Tips - verstärkt mit Gel oder Acryl - sind sehr gut belastbar. Dies soll nicht bedeuten, das sie unzerstörbar sind. Gerade bei langen Nägeln sind Verletzungen häufiger. Fassen Sie Gegenstände bewusster an. Beim Dosen öffnen oder bei Autotüren öffnen kann es zu einem BRUCH kommen. Seien Sie also vorsichtig. Tun Sie also nichts, was Sie nicht auch mit Ihren
natürlichen Nägeln machen würden.
Warum kann sich das Material Gel oder Acryl ablösen?
Hier sind viele Gründe bekannt, einige führe ich hier auf:
- plattes Nagelbett
- feuchte oder rillige Nägel
- Nagelverformungen
- Krankheiten
- Medikamenteneinnahme
- körperlicher oder seelischer Stress.
Bei der Maniküre schauen Sie bitte auf meine Seite
-Maniküre
da sind die einzelnen Arbeitsschritte erklärt.
NAIL-Art ist das verzieren der Nägel, was selbstverständlich
ebenfalls möglich ist.
Dies ist mit mehr Zeitaufwand verbunden und wird separat
berechnet.
Bei der French-Methode werden die Nagelspitzen mit weißem
Material geformt, auch hier sind verschiedene Varianten möglich.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetik Lockert